Jurist*innen mit 1. Staatsexamen (m/w/d)

Wir sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und wir sind überzeugt, dass uns eine vielfältige und inklusive Belegschaft bereichert und stärkt. Kommen Sie zu uns ins Team!

Wir bieten Juristinnen und Juristen, die die Erste juristische Prüfung abgeschlossen haben und ihre Wartezeit bis zum Beginn des juristischen Vorbereitungsdienstes (Referendariat) überbrücken wollen, die Möglichkeit einer befristeten Einstellung.

Ihr Einsatz kann grundsätzlich in allen Abteilungen des BMAS sowohl in Bonn als auch in Berlin erfolgen. Dabei können Ihre Wünsche berücksichtigt werden.

Bewerbung starten - Öffnet sich in einem neuen Fenster

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

Vorausgesetzt werden ein Abschluss der Ersten juristischen Prüfung mit mindestens der Note "vollbefriedigend", einschlägige Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechts sowie erste praktische Erfahrungen in den genannten Rechtgebieten.

Volljuristinnen und Volljuristen sind für diese besonderen Arbeitsplätze nicht bewerbungsberechtigt, sondern bewerben sich bitte auf unsere entsprechende Ausschreibung.

Unser Angebot an Sie:

Wir bieten Ihnen ein befristetes Beschäftigungsverhältnis bis zum Beginn Ihrer Referendarzeit.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und kann nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 11 TVöD erfolgen.

Es erwartet Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz, auf dem Sie Ihre juristischen Kenntnisse und Fähigkeiten bereits vor dem Referendariat einsetzen und erweitern können!

Wir nehmen unsere Verantwortung für "Gute Arbeit" nicht nur politisch wahr, sondern auch für unsere Beschäftigten. Hierzu gehört eine moderne Personalentwicklung, die Motivation und Arbeitszufriedenheit, Gleichstellung und Inklusion aktiv fördert. Unsere Angebote zum orts- und zeitflexiblen Arbeiten eröffnen Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Ein Nachwuchskräftenetzwerk erleichtert Ihnen den Einstieg in Ihre neuen Aufgaben.

Die Vereinbarung von Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Flexible Arbeitsbedingungen

Orts- und zeitflexibles Arbeiten, individuelle Teilzeitvereinbarungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Vereinbarkeit

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch Zeit- und ortsflexibles Arbeiten, Familienservice, eigene Kita und Kooperationen mit Kitas.

Weiterbildungskultur

Eine Weiterbildungskultur nach Ihren persönlichen Bedarfen.

Ermäßigtes Monatsticket

Ein ermäßigtes Monatsticket für den öffentlichen Personennahverkehr (Jobticket oder Deutschlandjobticket).

Netzwerke

Nachwuchskräftenetzwerk, Frauennetzwerk, LGBTIQ*-Netzwerk, Netzwerk Ost, Interministerieller Netzwerkkreis, Netzwerk mittlerer und einfacher Dienst.

Gesundheitsangebote

Sportkurse und Fitnessraum, gemeinsame Bewegungspausen, Entspannungsangebote, Gesundheits- und Sozialberatung und eine Job & Fit zertifizierte Kantine.

Weitere Informationen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Eine Behinderung sollte Sie nicht abhalten, sich bei uns zu bewerben und uns Ihre Kompetenzen aufzuzeigen. Als Ministerium sind wir auch zuständig für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und fördern aktiv die Umsetzung der Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention. Nach Maßgabe des SGB IX und des Behindertengleichstellungsgesetzes begrüßen wir daher ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns sehr über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bitte beachten Sie:

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online!

Eine Bewerbung ist zur Sicherstellung des Datenschutzes nur nach Erstellung eines persönlichen Accounts möglich! Postalische oder per E-Mail eingereichte Bewerbungen können nicht berücksichtigt und unverlangt eingesandte Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!